Wellness

Experten sind sich einig: Dies sind die besten veganen Proteinpulver


Es kann schwierig genug sein, das beste Proteinpulver für Ihre morgendlichen Smoothies oder Ihren Shake nach dem Training zu finden, aber eine vegane oder pflanzliche Diät in die Mischung zu stecken? Zu sagen, dass die Dinge schwieriger werden, ist eine Untertreibung, da Molke sofort aus dem Gleichgewicht gerät. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, den besten Protein-Booster mit wenig Erfolg zu finden, bleiben Sie ruhig, denn wir haben gerade den allerbesten Veganer gerundet Proteinpulver gibt es (Geschmack natürlich inklusive).

Aber bevor wir uns damit befassen, wer den Schnitt gemacht hat, wie viel wissen Sie wirklich über vegane Proteinpulver? Wenn Sie ein erfahrener Veganer sind, wissen Sie wahrscheinlich alles über die besten fleischfreien Proteinquellen. Aber wenn Sie neu im Spiel sind, halten Sie Ausschau nach dem Ursprung des fleisch- und milchfreien ProteinsBlättern Sie weiter, um einen vollständigen Überblick über vegane Proteinpulver zu erhalten, einschließlich der wohlschmeckendsten Formeln.

@neat_nutrition

WAS IST WIRKLICH IN EINEM VEGAN PROTEIN PULVER?

Während die Proteine ​​in Molkepulvern direkt von einer Trennung der Bestandteile stammen, aus denen Kuhmilch besteht (oder als Nebenprodukt der Käseherstellung, aber hey, das ist immer noch Kuhmilch), konzentrieren sich vegane Proteinpulver stattdessen auf proteinreiche pflanzliche Quellen. Zu den beliebtesten Basen zählen Erbsen, Hanf, brauner Reis und Soja, aber auch Kürbiskerne, Cranberrysamen, Quinoa, Spinat, Spirulina und Chiasamenproteine. Idealerweise sollten Sie nach einer Mischung suchen, die alle neun essentiellen Aminosäuren (Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin) abdeckt, die für den Aufbau und die Aufrechterhaltung eines gesunden, starken Körpers erforderlich sind.

WIE VIEL PROTEINPULVER SOLLTEN WIR HABEN?

Dafür haben wir die Profis gefragt. "Die Proteinanforderungen variieren zwischen Männern und Frauen und hängen auch von Ihrer Ernährung, dem Trainingsumfang und Ihrem Lebensstil ab", sagen Lee Forster und Charlie Turner, ehemalige Schwimmer des professionellen Teams GB und jetzt die Gründer von Neat Nutrition.

• Wenn Sie bereits eine proteinreiche Ernährung haben und nicht viel Sport treiben, müssen Sie Ihrem Tagesablauf nicht viele Protein-Shakes hinzufügen. Wenn Sie andererseits morgens ein schweres Training absolvieren, empfehlen wir Ihnen, vor dem Pendeln einen Protein-Shake durchzuführen und dann einen weiteren Nachmittag mit Obst oder Gemüse, um Ihrem Körper die Werkzeuge zu geben es muss repariert werden.

• Jeder Mensch ist anders, und Sie sollten auf Ihren Körper hören und dabei Ihre Ernährungsbedürfnisse berücksichtigen. Für alle unsere Neat-Proteinpulver empfehlen wir eine Portionsgröße von 30 Gramm pro Shake oder Mahlzeit

SIND VEGAN PROTEIN PULVER EINE EFFEKTIVE QUELLE DER ERNÄHRUNG?

Natürlich sagen sowohl Lee als auch Charlie ja, aber hier ist eine Aufschlüsselung, warum sie sich so für vegane Proteinpulver eignen. • Sie können Ihr Protein natürlich aus Nahrungsmitteln und traditionellen Fleischquellen beziehen, aber es dauert länger, bis Ihr Körper es zubereitet Abbau des Proteins in fester Nahrung, erklären sie. • Hinzu kommt, dass die meisten Menschen zu einem aktiven Lebensstil passen - Sie können nach dem Training nicht immer nach Hause gehen und sich eine eiweißreiche Mahlzeit zubereiten. Daher sind Proteinpulver für uns eine einfache und effektive Möglichkeit, mehr Protein in Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil aufzunehmen

„Dies gilt insbesondere für Menschen, die sich vegan ernähren, da ihnen manchmal der Lysinspiegel fehlt (eine essentielle Aminosäure, die wir brauchen, die der Körper jedoch nicht produzieren kann). ob es durch einen Shake oder in eine Mahlzeit eingerührt wird, kann dazu beitragen, das anzugehen - ebenso wie alle anderen Aminosäuren und Nährstoffe, die Ihnen möglicherweise fehlen OIm Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der besten veganen Proteinpulver, die Sie Ihrem Menü hinzufügen können.

STRIPPD Vegan Lean Protein

Die Mischung: Ganze Erbsen und Hanf bilden die Bausteine ​​für dieses komplette Proteinpulver. Das bedeutet, dass Sie alle benötigten Aminosäuren zusammen mit einer Dosis stoffwechselförderndem Kräuter-Yerba-Mate erhalten.

Der Geschmack: Während die Schokolade für uns der Gewinner war (cremig und köstlich), gibt es sie auch in Vanille- und gemischten Beerenaromen, sodass Sie sie mischen können.

Protein pro Portion: 20 Gramm

Geschäft: 20 für 490 Gramm, Strippd-UK.com.

Neat Nutrition Vegan Protein

Die Mischung: Eine Mischung aus Erbsen- und Hanfproteinen bedeutet, dass Sie eine vollständige Portion aller essentiellen Aminosäuren erhalten, die Ihr Körper benötigt. Das Unternehmen hat kürzlich Stevia als natürlichen Süßstoff zugunsten von Thaumatin, einem natürlich vorkommenden Protein in der Katemfe-Frucht, abgesetzt, was Ihrem Geld noch mehr Auftrieb gibt.

Der Geschmack: Während die Schokolade sehr beliebt ist, sind wir auch große Fans des Beerengeschmacks, besonders wenn sie in einem Shake mit Mandelmilch gemischt wird.

Protein pro Portion: 24 Gramm

Geschäft:34 für 1 Kilogramm, Neat-Nutrition.com.

Das Super Elixir Nourishing Protein

Die Mischung: Mit Erbsen- und Naturreisproteinen an der Basis enthält die Super Elixir-Mischung auch Löwenzahn und Granatapfel, die alle neun Aminosäuren sowie B-Vitamine und Ballaststoffe enthalten, um den Blutzucker auszugleichen, den Stoffwechsel anzukurbeln, die Gewebereparatur zu unterstützen und ein Gefühl zu hinterlassen voll.

Der Geschmack: Wenn Sie keine übermäßig süße Schokolade mögen, würden wir uns für die Vanille einsetzen, die gerade süß genug ist, ohne in das Reich der Übelkeit zu geraten.

Protein pro Portion: 19,3 g

Geschäft: 48 für 500 Gramm, Net-a-Porter.com.

Epic Protein Chocolate Maca

Die Mischung: Brauner Reis und gelbe Erbsen ergeben zusammen mit Cranberry-Samen, Kakao, Sacha Inchi (einer protein- und omega-reichen Nuss, die in Peru wächst) und Ceylon-Zimt ein vollständiges Proteinpulver, das auch reich an Adaptogenen, Antioxidantien, Flavonoiden und Magnesium ist. Sie werden auch die hormonausgleichenden und energieverstärkenden Wirkungen der Maca-Wurzel genießen.

Der Geschmack: Obwohl der Kakao, Zimt und Stevia diesem Puder eine natürlich schmeckende Süße verleihen, ist es wirklich sehr subtil, was es zu einem großartigen macht, wenn Sie kein Fan von etwas zu Überwältigendem sind.

Protein pro Portion: 19 Gramm

Geschäft: 35 für 454 Gramm, PlanetOrganic.com

Vega Clean Protein

Die Mischung: Als eines der veganen Proteinpulver von OG kombiniert die Formel von Vega nun Erbsen-, Hanf- und Kürbisproteine ​​für ein vollständiges Aminoproduktangebot. Es ist auch zuckerarm, was es einfach macht, dies in Ihrem Ernährungsplan zu verfolgen.

Der Geschmack: Obwohl es ein bisschen wie ein Proteinpulver-Klischee wird, gewinnt das Schokoladenaroma hier zweifellos, weil es eines der schokoladigsten von allen ist.

Protein pro Portion: 25 Gramm

Geschäft: 27 für 552 Gramm, HollandandBarrett.com.

Sunwarrior Warrior Blend

Die Mischung: Die Warrior-Mischung ist eine Weiterentwicklung des klassischen SunWarrior-Reisproteins und fügt Erbsen, Hanf, Goji-Beeren, Kakao und Kokosnusspulver hinzu, um eine vollständige Proteinmischung zu erhalten, die mit Antioxidantien und reparativen Vitaminen angereichert ist.

Der Geschmack: Wenn Sie eine Naschkatze haben, werden Sie den Schokoladengeschmack (sehr reichhaltig) lieben, daher ist es nicht verwunderlich, dass dies einer der Bestseller bei Amazon ist. Das Pulver ist jedoch auch in Vanille und Natur erhältlich, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Protein pro Portion: 19 Gramm

Geschäft: 29 für 1 Kilogramm, Amazon.co.uk

Next Up! 12 vegane Make-up-Marken, die Ihr Kit zu etwas ganz Besonderem machen.

Schau das Video: Choosing the right Protein Source (November 2020).